Besuch aus Amerika

Im Rahmen des diesjährigen Gautrachtenfestes des Allgäuer Gauverbandes in Haldenwang richtete der Gauverband Nordamerika das "Preisplatteln um den Bayerischen Löwen", die sogenannte "Plattler WM" aus.

Unsere Freunde von den "Wagegglern" baten uns, für eine Abordnung der Amerikaner, am Freitag, 1.6.2018 ein Rahmenprogramm zu gestalten. So konnten wir 120 Gäste aus verschiedenen Vereinen aus Nordamerika bei uns im Trachtenheim willkommen heißen.

Foto: Stephen Hargreaves

Zur Begrüßung erklangen einige Stücke unserer Alphornbläser. Anschließend konnten, in 3 Gruppen aufgeteilt, die naturkundliche Sammlung der Naturschutzgruppe, die Knochenstampfmühle, das Käse- und Flachsmuseum im Glöcklerhaus und das Trachtenheim der Koppachtaler besichtigt werden. Auf dem Weg ins Freilichtspielgelände wurden die Trachtler aus Übersee von 20 Böllerschützen überrascht, die einen lautstarken Salut abschossen.

Angekommen im Freilichtspielgelände gab es Allgäuer Kässpatzen mit Salat von der Bäuerlichen Direktvermarktung BDA. Dazu spielte 50 Meter Blech zünftige Blasmusik. Ihnen dafür ein herzliches "Vergelts Gott".

Mit vollem Bauch gab es anschließend eine Führung auf der Freilichtbühne und hinter die Kulissen. Auch unsere Goissler und Alphornbläser gaben für unsere Gäste nochmal einen zum Besten.

Mit vielen neuen interessanten Kontakten und Eindrücken verabschiedeten wir unsere neuen Freunde zurück nach Haldenwang, wo am selben Abend der Gauheimatabend zum Gaufest stattfand.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok